79
4
2018

Zähringer Hof

Der Zähringer Hof ist mit 22,5 Mio. € Investitionsvolumen und 82 fertiggestellten Einheiten eines der größten Bauprojekte der WOBAK der letzten Jahre und ein beispielhaftes Projekt für die Entwicklung Petershausens als wachstumsstärkstem Konstanzer Stadtteil. Die WOBAK beschreitet hier neue Wege und vermietet einen Block der Anlage komplett an den Verein Aufwind, der dort ein Projekt für gemeinschaftliches Wohnen betreibt.

Architekten

Florian Krieger Architektur und Städtebau, Darmstadt.

Energetische Maßnahmen

Die Anlage wird über ein Blockheizkraftwerk mit Strom und Wärme versorgt. Auf dem Dach produziert eine Photovoltaikanlage grünen Strom.

Lage

Der Zähringer Hof wertet das Zentrum Petershausens am Zähringerplatz auf.

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen weiter